top of page

Jagd-Kontroll-Workshop

Wochenendseminar

Der Rückruf deines Hundes funktioniert recht gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder dein Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar?

Du fragst dich: "Wie kann ich meinem Hund die Lust aufs Jagen abgewöhnen?" 
Die schlechte Nachricht:
Leider gar nicht, denn Jagen liegt in der Natur des Hundes und es macht ihm einfach wahnsinnig Spaß.
Die gute Nachricht:
Das Jagen lässt sich unter Kontrolle bringen – ein entspanntes Spazierengehen ist durchaus möglich.
 
Screenshot 2022-03-01 110720.png
Screenshot 2022-03-01 110851.png
In diesem Workshop lernst du:
  • Trainingsimpulse Stopp/Sitz auf Distanz und Rückruf intensiv
  • nützliche Signale, um den Hund auch beim Spaziergang lenken zu können.
  • mögliche Auslastungsarten von jagenden Hunden, um ein Bewusstsein für die Veranlagung des Hundes zu schaffen.
  • wie du eine klare Kommunikation mit deinem Hund aufbaust
  • wie du die Erregungskontrolle, Impulskontrolle und Orientierung an dir förderst
Dieser Workshop ist perfekt für dich und deinen Hund, wenn...
  • Du dir wieder mehr Gelassenheit beim Spaziergang wünscht
  • Du deinen Hund wieder öfter ableinen möchtest
  • Dein Hund mindestens 10 Monate alt ist
  • Dein Hund einen normalen Rückruf schon ganz gut beherrscht
 
Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn
  • Du keine Zeit und Energie in Training investieren möchtest
  • dein Hund gar nicht sozialverträglich ist
Im Vorfeld möchten wir dich sensibilisieren, dass der Workshop wirklich viel Training bedeutet und davon lebt, dass du fleißig mitarbeitest. Es wird viel Input und auch eine Menge Hausaufgaben geben. Das wird auch für dich einige Veränderungen bedeuten!
Termin (Wochenendseminar):
Sa. 12. August 2023 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr &
So. 13. August 2023 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Deine Investition:
- 249 € pro Mensch-Hund-Team (Plätze frei)

- 79 € pro Begleitperson 
bottom of page