top of page

Bunte Gruppe

Mix aus Erziehung, Beziehung & Auslastung

Die Junghundekurse sind mit Bravour absolviert, der Hund hört gut, alle sind glücklich... und was machen wir nun?

Unsere „Bunte Gruppe“ richtet sich an alle Mensch-Hund-Teams, die sich schon einen recht guten Grundgehorsam erarbeitet haben und weiterhin den Spaß und die Herausforderung bei der "Hundearbeit" suchen.

 

Jede Woche werden wir spannende Aufgaben mit dem Hund bewältigen. Die Aufgabenstellungen gehen quer durch verschiedene Hundesportbereiche wie u.a. Longieren, Trickdog, Agility, Ninja Dog, Rally Obedience ABER auch die Grunderziehung bleibt nicht auf der Strecke, denn auch hier haben wir noch viele tolle Übungen im Petto. Auch werden wir gelegentlich gemeinsame Ausflüge machen, und schauen wie man dabei denn Alltag mit Hund aufpimpen kann.

Jede Woche was neues!

Ein kreatives Kursangebot für Menschen, die Freude daran haben, an ihrem Hund ungeahnte Talente zu entdecken und gerne weiter in der Gruppe trainieren möchten!

Trainiere mit gleichgesinnten und hole dir neue Inspirationen!
Hundeherz
Vorraussetzungen: 
  • Junghundekurs 2 oder gleichwertiger Erziehungsstand
  • 10 Monate oder älter
  • Basissignale sollten unter leichten Ablenkungen ausgeführt werden können
  • sollten die Nähe zu anderen Hunden aushalten können
  • keine vorhandenen Aggressionsproblematiken 
Trainingsorte:
  • je nach Thema unterschiedlich (Im Winter zwecks Beleuchtung vorrangig auf dem Trainingsgelände)
  • Bekanntgabe via Whats App Gruppe
Deine Investition: 
  • Monats-Abo (monatlich kündbar) =   89 €
Trainingszeit:
Montags 17:30 Uhr (ab 07. Oktober) Plätze frei
Montags 18:45 Uhr (ab August) ausgebucht.
Du möchtest in die Bunte Gruppe einsteigen?
Dann lade dir bitte den Abovertrag runter und schicke diesen ausgefüllt an folgende Email-Adresse:
info@hundetrainingszentrumbraunschweig.de
Du erhältst dann von uns eine Bestätigung.
 
Auszug AGBs:
  • Monatsbeitrag ist vorab per Paypal oder Überweisung zu zahlen
  • Gekündigt wird immer bis zum 15. Monats für den Folgemonat.
  • Das Training findet wöchentlich statt.
  • Nicht wahrgenommene Trainingseinheiten werden nicht erstattet
  • 6 Termine im Jahr kann die Hundeschule Termine absagen, ohne dass Ersatztermine gestellt werden müssen. In den meisten Fällen sorgen wir jedoch für Vertretung oder Videoanleitungen! Die Kursgebühr wird weiterhin monatlich ohne Abzüge fällig.
  • Die Hundeschule behält das Recht vor, Termine aus trifftigen Gründen (Wetterbedingungen, Krankheit, etc…) auch kurzfristig abzusagen oder alternativ als Videoanleitungen anzubieten.
bottom of page