top of page

Workshop Körpersprache

Kommunikation Mensch-Hund

Kommunikation als Austausch von Informationen ist ein wesentlicher Bestandteil des Miteinanders zwischen Mensch und Hund. 

Indem wir auf verbale, nonverbale und paraverbale Kommunikationswege zurückgreifen können, stehen uns zahlreiche Kommunikationsmittel und -arten zur Verfügung. 

Kommandos, ganze Sätze, Sichtzeichen, Tonfall und unsere Stimmung kommen dabei am häufigsten bewusst zum Einsatz und werden von unserem Gegenüber, unseren Hunden, entsprechend aufgenommen und decodiert.

Eines der verständlichsten und eigentlich intuitivsten Kommunikationsmittel rückt dabei jedoch leider immer mehr in Vergessenheit, sodass wir uns dieses nicht mehr bewusst zunutze machen, es aber unbewusst noch ein stetiger Bestandteil unserer Kommunikation ist – die Körpersprache!

 

Kommunizieren wir über verbale Signale mit unseren Hunden, vermitteln wir nebenbei, unter anderem auch auf körpersprachlicher Ebene, Signale, die nicht selten im Gegensatz zu den verbalen Signalen stehen. Kommunikationsmissverständnisse, Frust und negative Emotionen sind die Folge, wenn die Informationen unklar gesendet und damit auch nicht, wie erwünscht, verstanden werden. 

Während wir Menschen also körpersprachlich mehr und mehr verkümmern, sind und bleiben unsere Hunde hingegen Meister in der körpersprachlichen Kommunikation –  nicht nur innerartlich, sondern auch in der Kommunikation mit uns Menschen. 

Sie nehmen Mimik und Gestik, sowie minimalste Veränderungen bei ihrem Gegenüber wahr, entschlüsseln diese und reagieren entsprechend darauf. 

Wenn wir uns unserer eigenen Körpersprache also bewusst werden und gleichzeitig lernen, die Körpersprache unserer Hunde zu verstehen, verhilft uns das zu einer klaren, verständlichen Kommunikation und folglich auch zu einem entspannten Miteinander. 

In unserem Workshop schulen wir dich in deiner körpersprachlichen Kommunikation, wir reflektieren gemeinsam und verhelfen dir und deinem Hund dazu, euch aufeinander einzulassen und euch gegenseitig zu verstehen. 

Neben der Theorie über das Ausdrucksverhalten unserer Hunde und die Körpersprache von uns Menschen, darfst du dich mit deinem und fremden Hunden in der Praxis ausprobieren und das theoretische Wissen somit direkt  in die Tat umsetzen. 

Werde dir bewusst, wie du deinen Körper in der Kommunikation mit deinem Hund einsetzen kannst und erfahre, welche Wirkung dies auf dein Gegenüber hat. Lerne, die Reaktion deines Hundes zu verstehen, deine Körpersprache entsprechend anzupassen und euch somit eine gemeinsame Ebene der körpersprachlichen Kommunikation zu schaffen.

Deine Körpersprache, innere Haltung und Stimmung bilden am Ende des Workshops eine Einheit und führen zu einer eindeutigen Informationsübertragung an deinen Hund, sodass dieser mit der von dir gewünschten Reaktion „antworten“ kann. 

An diesen zwei Tagen verabschieden wir uns vom Reden, Quatschen und Leinengezerre und bewegen uns in die Richtung einer ehrlichen und klaren Kommunikation über den bewussten Einsatz der Körpersprache!

Termin: 2-Tagesworkshop
Samstag 21.09.2024 10:00 - 15:30 &
Sonntag 22.09.2024 10:00 - 15:30

Deine Investition:
- 249 € pro Mensch-Hund-Team 
- 79 € pro Begleitperson aus gleichem Haushalt
- 159 € passiver Teilnehmer (ohne Hund)
- intensiver 2-Tagesworkshop
- Getränke + Snacks
bottom of page