top of page

Longieren

Körpersprache als Alltagshelfer

Longieren
Longieren
Longieren mit Hund – was ist das eigentlich?! Das Pferde longiert werden, dürfte den meisten Menschen bekannt sein. Aber dass das auch mit Hunden möglich ist, wird bei vielen vielleicht nur ein müdes Lächeln und Kopfschütteln verursachen. Dabei kann das Longieren ein „sozialer Bindungskleber“ für Menschen mit Hund sein. Denn der Hund lernt, sich an seinem Menschen zu orientieren. 

Das am nächsten liegende Mittel der Kommunikation mit unseren Hunden ist die Nutzung unserer Körpersprache.
Auf dieser Ebene sind unsere Hunde viel besser in der Lage, unsere Stimmungen, Vorhaben und Anweisungen zu lesen und zu verstehen als durch unser gesprochenes Wort. Jeder Hund reagiert entsprechend unseres körpersprachlichen Ausdrucks und du wirst erkennen, dass in einem gezielten Einsatz körpersprachlicher Mittel der Schlüssel zur Verständigung mit dem Hund liegen kann.

Zu Beginn wird der Hund an der Leine außerhalb eines abgesteckten Kreises geführt. Später wird auf die Leine als Kommunikationsmittel verzichtet. Der Mensch entfernt sich zunehmend von seinem Hund und begibt sich mehr und mehr in die Kreismitte. Trotz der räumlichen Distanz bleiben Mensch und Hund in beständiger Kommunikation. Tempowechel, Richtungswechsel und sogar Kreiswechsel sind nur über Körpersprache möglich!

Du lernst, deinen Hund allein über Körpersprache auch auf Distanz zu lenken. Dies ist eine unentbehrliche Erleichterung im Alltag, denn auch hier wird der Hund seinen Fokus auf den Menschen verstärken und auf Entfernung beeinflussbar sein.


 
Longieren
Inhalte des körpersprachlichen Longiertrainings: 
  • Grundlagen der körpersprachlichen Kommunikation
  • die Ansprache
  • Stop
  • Richtungswechsel
  • Tempowechsel
  • Kreiswechsel mit Hund 
  • fliegender Wechsel (nur Hund)
Deine Investition: 125€
- 5 wöchentliche Trainingseinheiten
- Maximal 5 Teilnehmer

Termin:
ab Freitag 14. April 2023 um 16:30 Uhr (5x)
  •  

    49 Euro

    Verfügbarkeit wird geladen ...

bottom of page